ConventionForum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Eni sagt Bye Bye
Sa Feb 16, 2013 1:07 pm von Eni

» Ein gefallener Engel stellt sich vor
Mi Jan 23, 2013 7:14 pm von Eni

» Laber und Diskusions Ecke
Sa Jan 19, 2013 10:52 pm von Pandapir

» Heart beat<3
Di Dez 04, 2012 4:02 pm von Eni

» Cats in hell - Deamon as a master
Di Dez 04, 2012 2:47 pm von Eni

» Hochzählen
Fr Nov 16, 2012 2:29 am von Eni

» Krankenschein ab erstem Tag zulässig
Mi Nov 14, 2012 1:58 am von Eni

» Euer Ohrwurm
Mi Nov 14, 2012 1:49 am von Eni

» Was habt ihr euch als letztes gekauft?
Mi Nov 14, 2012 1:47 am von Eni

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender
Partner
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 16 Benutzern am Fr Aug 08, 2014 12:27 pm

Teilen | 
 

 [G] Gedichte -^-^-

Nach unten 
AutorNachricht
Pandapir
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 19.06.12
Alter : 28
Ort : Hanau

BeitragThema: [G] Gedichte -^-^-   Di Jun 19, 2012 10:01 am

Hallo ihr lieben mich interesiert es mal was ihr alles für gedichte so kennt oder vllt auch ein paar selbst geschriebene zeilen würde mich sehr interesieren Hier mal eines meiner Lieblings Gedichte....



Du Dunkelheit

Du Dunkelheit, aus der ich stamme,
ich liebe dich mehr als die Flamme,
welche die Welt begrenzt,

indem sie glänzt
für irgend einen Kreis,
aus dem heraus kein Wesen von ihr weiß.

Aber die Dunkelheit hält alles an sich:
Gestalten und Flammen, Tiere und mich,
wie sie's errafft,
Menschen und Mächte -

Und es kann sein: eine große Kraft
rührt sich in meiner Nachbarschaft.

Ich glaube an Nächte.
Nach oben Nach unten
http://chaosconvention.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [G] Gedichte -^-^-   Mi Jun 20, 2012 1:28 am

Hab noch was gefunden.
Das war mal für eine Bardenbewerbung in dem Spiel Ultima Online. Da war Bedingung dass man ein Gedicht oder ein Lied schreibt.
Und das hier ist bei mir rausgekommen (Zwergen-Bardin):

Tritt ein


Tritt ein, mein Freund, tritt ein
sollst willkommen sein
hier in diesem guten Haus,
nimm einen Krug und trink aus!

Flüssiges Gold fließt die Kehle hinab,
wisch den Schaum vom Mund dir ab.
Sei nicht scheu und ruf' heraus:
„Noch 'n Bier, sonst geht’s nach Haus'!“

Hab' keine Furcht und tanz' mein Freund,
das Eintreten hast du sicher nicht bereut.
Tanz auf den Tischen und prügle dich,
beides macht Spaß, na sicherlich!

Flüssiges Gold fließt die Kehle hinab,
wisch den Schaum vom Mund dir ab.
Sei nicht scheu und ruf' heraus:
„Noch 'n Bier, sonst geht’s nach Haus'!“

Für Cirmias, da trinken wir,
unser köstlich' Zwergenbier.
Wer dies edle Gebräu nicht ehrt,
ist uns des Bewirtens nicht wert!

Flüssiges Gold fließt die Kehle hinab,
wisch den Schaum vom Mund dir ab.
Sei nicht scheu und ruf' heraus:
„Noch 'n Bier, sonst geht’s nach Haus'!“

Nun hast du's gehört was hier ist Gesetz,
halte dich daran, dann gibt’s kein Geschwätz!
Hebe den Krug und sprich mir nach:
Solang es geht, bleib' ich wach!
Solang es geht, schenk' mir nach!





und noch ein Gedicht von mir:

Der Ballon...


Fröhlich tanzt er durch die Luft.
Der Wind lässt ihn von links nach rechts schwanken.
Ein langer Faden endet in eines Kindes Hand.
Daran befestigt ist der Ballon.

Ein strahlendes Lächeln.
Fröhlichkeit im Herz.
Freude über diesen speziellen Freund.
Niemals soll er verloren gehn'.

Doch wie grausam kann die Welt sein?
Das Kind holt den Freund vom Himmel.
Es herzt den Ballon und freut sich.
Doch der Druck war für den Freund zu stark.

Ein Knall. Ein Aufschrei. Stille.
Ein starrer Blick auf das, was einmal ein Freund war.
Ein Riss klafft über der Mitte, das Leben entweicht.
Der Freund ist nicht mehr da.

Tränen benetzen den Boden.
Der Verlust des Freundes schmerzt.
Wie geht es jetzt weiter ohne ihn?
Keine Freude mehr für das Kind.

Eine tröstende Umarmung der Mutter.
Hoffnungsvolle Worte des Vaters.
Ein neuer Ballon für das Kind.
Doch wird er genauso Freund sein?
Nach oben Nach unten
Pandapir
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 19.06.12
Alter : 28
Ort : Hanau

BeitragThema: Re: [G] Gedichte -^-^-   Mi Jun 20, 2012 1:33 am

I love you not
denn du bist schrott
das war ein scherz
du bist mein herz
Nach oben Nach unten
http://chaosconvention.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [G] Gedichte -^-^-   

Nach oben Nach unten
 
[G] Gedichte -^-^-
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine Gedichte
» Schattendunst, meine Gedichte.
» noch ein paar Gedichte xD
» Gedichte/Zitate/Weisheiten
» Meine Gedichte.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: 

Off-Topic

 :: Kreative Ecke
-
Gehe zu: